29.05.2017: 5 Tipps für den auslaufenden Handyvertrag . Handy News auf Handytarife-Rechner.de
News-Beitrag vom: 29.05.2017 iPhone 3GS von T-Mobile T-Mobile Partnerprogramm


Handytarife-Rechner.de
Günstige Handy-Tarife im Vergleich
Aktuelle Mobilfunk News von handytarife-rechner.de    Top Mobilfunk Angebote             


Bundle iPhone 6
-Anzeige-

5 Tipps für den auslaufenden Handyvertrag

29.05.2017
Das Smartphone ist unser täglicher Begleiter und aus unserem Alltag kaum wegzudenken. Rund die Hälfte der Deutschen sagt, dass sie nicht mehr auf ihren mobilen Assistenten verzichten kann. In der Gruppe der 14-29 Jährigen sind es sogar rund 60%. Und auch in der Altersgruppe 60+ sind es laut dieser Studie immerhin noch 32%, die ihr Smartphone nicht mehr missen möchten. Denn es ist egal, ob man sich per WhatsApp mit den Freunden verabreden möchte oder auf dem Weg nach Hause die Bilder des Tages auf Instagram posten will, ohne das Smartphone mit dem passenden Handyvertrag ist dies nicht möglich. Deshalb legen viele Menschen großen Wert darauf, dass sie stets den passenden Handyvertrag haben. Doch worauf sollte geachtet werden, wenn der Handyvertrag ausläuft? Wir haben 5 wertvolle Tipps zusammengestellt.

Welche Kündigungsfrist habe ich beim aktuellen Anbieter?

Als Erstes sollte natürlich herausgefunden werden, welcher Kündigungsfrist der aktuelle Vertrag unterliegt, denn nur so können die weiteren Schritte unternommen werden. Hierbei ist es wichtig alle Fristen zu wahren, denn in der Regel verlängern sich Handyverträge um mindestens 12, meistens sogar 24 Monate.

Wird ein neues Handy benötigt?

Als nächstes sollte hinterfragt werden, ob das aktuelle Handy für die kommende Vertragslaufzeit ausreichend ist, oder ob lieber ein neues Gerät angeschafft werden sollte. Als kleine Hilfe hat das Online Magazin bento.de 12 Anzeichen zusammengestellt, mit denen sich die Frage nach einem neuen Handy schnell beantworten lässt. Falls mithilfe dieser Kriterien die Entscheidung für ein neues Handy getroffen wurde, dann bietet das Portal preis24.de die Möglichkeit die besten Angebote für ein Handy mit Vertrag zu vergleichen.

Passt mein aktueller Vertrag noch zu mir?

Natürlich sollte nicht nur das Handy für die Vertragsverlängerung angemessen sein. Auch der Handyvertrag sollte auf die Probe gestellt werden, denn innerhalb von 24 Monaten können sich die Telefonier- und Surfgewohnheiten erheblich ändern. Gerade dann, wenn beispielsweise ein Jobwechsel stattfand oder sich andere Parameter im Leben verändert haben, sollten die Bebingungen des Handyvertrags dringend überprüft werden.

Haben sich die Angebote der Mitbewerber verändert?

Selbstverständlich sollten auch die Angebote der Mitbewerber verglichen werden, denn oft sind die Angebote für Neukunden deutlich günstiger als die Angebote für die, die ihren Vertrag nur verlängern. Mit unserem Tarifrechner haben Sie die Möglichkeit die Angebote der verschiedenen Anbieter zu vergleichen. So können Sie herausfinden ob es Angebote gibt, die besser als Ihr aktueller Vertrag sind.

Wie stark ist der Kostendruck?

Selbstverständlich sollte man auch hinterfragen, wie viel Druck man sich selbst beim Wechsel des Vertrags macht. Denn meist lässt sich durch einen Wechsel der ein oder andere Euro sparen, doch ob sich der Aufwand des Wechsels für eine Ersparnis von 10 oder 20€ im Jahr lohnt, sollte jeder individuell entscheiden.

Bild-Quelle: © Antonioguillem - Fotolia.com





Weitere News auf handytarife-rechner.de:

01.08.2017 Das Beste aus beiden Bereichen im Mobilfunksektor
18.03.2017 Faktencheck: So kommen Sie zum günstigsten Prepaid-Angebot
30.01.2017 Mit dem blauen Schwein zum besten Tarif
19.11.2016 Alles rund um das Handy
28.07.2016 Das Wunsch Smartphone bequem auf Raten kaufen

Ältere Nachrichten