27.01.2015: Congstar startet mit neuen Datentarifen. Handy News auf Handytarife-Rechner.de
News-Beitrag vom: 27.01.2015 iPhone 3GS von T-Mobile congstar - Mobilfunk, DSL, Prepaid


Handytarife-Rechner.de
Günstige Handy-Tarife im Vergleich
Aktuelle Mobilfunk News von handytarife-rechner.de    Top Mobilfunk Angebote             


congstar - Mobilfunk, DSL, Prepaid
-Anzeige-

Congstar startet mit neuen Datentarifen

27.01.2015
Wie zahlreiche andere Anbieter auch hat Congstar zu Beginn des Jahres an seinem Tarifportfolio gefeilt und gleich wohl drei neue Daten Tarife im Portfolio. Die Congstar Daten Tarife S bis L bieten dem Kunden eine neue Flexibilität durch variable Laufzeiten sowie einen extrem günstigen monatlichen Grundpreis. Jetzt hat der Anbieter Congstar, der im Telekom-Netz angesiedelt ist, seine neuen Datentarife für Notebook- und Tabletnutzer auf den Markt gebracht.

Für jeden Bedarf der passende Tarif

Die neuen Datentarife von Congstar unterscheiden sich in erster Linie durch das monatliche Inklusivvolumen, wobei der Congstar Daten S Tarif wenig überraschend mit 750 MBit als kleinstes Paket angeboten wird. Dieser Tarif eignet sich in erster Linie für gelegentliche Surfer, die das Internet lediglich zu reinen Informationszwecken nutzen möchten. Bei diesem Tarif wird die Geschwindigkeit ab Erreichen der Grenze von 750 MB gedrosselt, vorher jedoch kann der Nutzer mit einer Streaminggeschwindigkeit von bis zu 7,2 MB pro Sekunde das Netz nutzen. Nach der Drosselung erreicht die Surfgeschwindigkeit GPRS-Niveau. Das Datenpaket S ist für 7,99 Euro im Monat verfügbar.

Für 14,99 Euro im Monat steht der Congstar Daten M zur Verfügung. In diesem Paket ist ein Maximalvolumen von 2 GB enthalten sowie eine Maximalgeschwindigkeit von bis zu 14,4 Mbit pro Sekunde, was im Vergleich zum Tarif S die doppelte Geschwindigkeit darstellt. Dieser Tarif ist für tägliche Surfer geeignet, die das Netz auch für multimediale Anwendungen nutzen. Wem diese Geschwindigkeit und Maximalvolumengrenze nicht hoch genug erscheint, der sollte sich vielmehr für den Daten Tarif L von Congstar entscheiden, da dieser Tarif 5 GB Maximaldatenvolumen sowie eine Surfgeschwindigkeit von bis zu 21,6 Mbit pro Sekunde mit HSDPA Technologie beinhaltet. Dieser Tarif ist für intensive Nutzer ausgelegt und mit 19,99 Euro monatlich auch der teuerste aller drei neuen Tarife.

Gegen die Drossel

Damit der Kunde nicht der Drossel zum Opfer fällt hat Congstar in seinen neuen Tarfen eine zusätzliche Option eingebaut, mit welcher der Kunde seine gewohnte Internetgeschwindigkeit beibehalten kann. Die Speed-On-Option kostet unabhängig von dem gewählten Tarif 4,90 Euro und kann nach jedem Drosselungsvorgang optional durch den Kunden hinzugebucht werden. Für den Datentarif S erhält der Kunde dann zusätzliche 250 MB, auf den Tarif M fallen 500 MB sowie auf den Tarif L 1 GB zusätzlich an. Mit den Tarifen wird es möglich sein via Internet VoIP zu telefonieren, zusätzlich kann der Kunde entscheiden, ob er für die gleiche monatliche Belastung seinen Tarif für einen oder für vierundzwanzig Monate bucht. Die einmonatige Laufzeit wird als Flex Variante bezeichnet und ist mit einem Anschlusspreis von 25 Euro verfügbar, der bei einem Abschluss über vierundzwanzig Monate entfällt.



Quelle / Weiterführende Infos: Die neuen Congstar Daten Tarife: Daten S bis L

Anbieterinformationen: congstar
Weitere Providernews: congstar




Weitere News auf handytarife-rechner.de:

24.06.2019 Beste Telekom-Tarife jetzt bei Edeka
14.05.2019 Die Vorteile von LTE
13.02.2019 Handyvertrag oder Prepaidoptionen?
10.02.2019 Der Sinn und Nutzen vom Handyschutz
15.06.2018 Die besten Smartphones zum Spartarif

Ältere Nachrichten