28.03.2014: Congstar: Surf Flat Tarife wurden umbenannt . Handy News auf Handytarife-Rechner.de
News-Beitrag vom: 28.03.2014 iPhone 3GS von T-Mobile congstar - Mobilfunk, DSL, Prepaid


Handytarife-Rechner.de
Günstige Handy-Tarife im Vergleich
Aktuelle Mobilfunk News von handytarife-rechner.de    Top Mobilfunk Angebote             


congstar - Mobilfunk, DSL, Prepaid
-Anzeige-

Congstar: Surf Flat Tarife wurden umbenannt

28.03.2014
Die Surf Flat Tarife von Congstar tragen einen neuen Namen. An der gewohnten Qualität soll sich dagegen nichts ändern. Kunden sollen künftig eine bessere Tarifübersicht erhalten. Bei den Allnet-Tarifen und Smartphone Angeboten enden die Tarifnamen mit einem Buchstaben. Bei den Surf Flat Angeboten folgten am Ende immer Zahlen. Es handelte sich dabei um die Benennung des Datenvolumens, welches der Kunde mit dem Tarif erhält. Durch die Umbenennung erhofft sich der Discounter der Mobilfunkbranche eine Erweiterung des Kundestamms.

Surf Flat Tarife von Congstar gliedern sich künftig in "Surf Flat S - L"

Wenn Sie künftig beim Mobilfunkanbieter Congstar einen Tarif wählen möchten, dann können Sie bei der Auswahl einer Surf Flat aus den Produkten "Surf Flat S - L" wählen. Dazwischen gibt es nur noch den Surf Flat Tarif M. Der Surf Flat Tarif S ist der Kleinste unter der neuen Namensgebung. Es handelt sich hierbei um den Vorgängernamen Surf Flat 500. Beim Surf Flat Tarif M handelte es sich um den Tarif "Surf Flat 1000" und beim "Surf Flat Tarif L" handelt es sich um den Surf Flat Tarif 3000. An der maximalen Geschwindigkeit und an den Preisen der einzelnen Pakete ändert sich aktuell nichts. Auch für die Zukunft sind keine Veränderungen im Preis-Leistungs-Verhältnis geplant. Für den bereits bestehenden Kundenstamm ändert sich nur der Name. Sie müssen nichts unternehmen, weder eine Tarifänderung und erst recht keine Vertragsänderung.

Surf Flat Tarife von Congstar: Surf Flat Tarif S

Hier für Sie noch einmal eine genaue Übersicht über die einzelnen Pakete. Die Details sind ohne Gewähr, da kurzfristige Änderungen sich mit dem Artikel überschneiden können. Bei der Surf Flat S - L ist zunächst die Surf Flat S an der Reihe, dann der Surf Flat M und zum Schluss der Surf Flat L. Bei der Surf Flat S handelt es sich um ein monatliches Datenvolumen von 500 MB mit einer maximalen Geschwindigkeit von 7,2 Megabit/Sekunde. Sind diese 500 MB vor Ablauf der Monatsfrist zu Ende, so wird die Geschwindigkeit auf GPRS gedrosselt. Die Surf Flat Tarife von Congstar garantieren somit den Erhalt des Internets, auch dann, wenn eines der Surf Flat S - L Tarife vom Datenvolumen aufgebraucht wurde. Die Kosten für diesen Tarif belaufen sich aktuell auf 9,99 EUR für jeweils einen Monat.

Surf Flat Tarife von Congstar: Surf Flat Tarif M

Der Surf Flat M Tarif von Congstar umfasst ein Datenvolumen von einem Gigabite, was 1000 MB entspricht. Wie bei allen Surf Flat S - L Tarifen, wird auch hier die Geschwindigkeit auf GPRS gedrosselt, falls der Gigabite vor Ablauf eines Monats aufgebraucht wird. Die maximale Geschwindigkeit beträgt 7,2 Megabit/Sekunde und kostet jeden Monat aktuell 12,99 EUR.

Surf Flat Tarife von Congstar: Surf Flat Tarif L

Beim Congstar Surf Flat Tarif L handelt es sich um ein Datenvolumen von 3 GB, was 3000 MB macht. Für Sie ändert sich an den Bedingungen nichts: maximale Geschwindigkeit 7,2 Megabit/Sekunde, Drosselung nach Aufbrauchen vor der Monatsfrist auf GPRS. Der Preis beträgt aktuell 19,99 EUR.



Quelle / Weiterführende Infos: Congstar gibt Surf Flat Tarifen Buchstaben

Anbieterinformationen: congstar
Weitere Providernews: congstar




Weitere News auf handytarife-rechner.de:

24.06.2019 Beste Telekom-Tarife jetzt bei Edeka
14.05.2019 Die Vorteile von LTE
13.02.2019 Handyvertrag oder Prepaidoptionen?
10.02.2019 Der Sinn und Nutzen vom Handyschutz
15.06.2018 Die besten Smartphones zum Spartarif

Ältere Nachrichten